Fokus

Yoga und Ayurveda sehen das Leben als eine Einheit von Körper, Seele und Geist. Diese wird heute oft durch individuelle Lebensumstände so verändern, dass Wohlbefinden und Gesundheit gestört werden. Original Yogayur-NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL können helfen, derartige Dysbalancen auf einer elementaren Ebene auszugleichen. Sie werden alle in Österreich nach den dort geltenden Richtlinien produziert. Aus Respekt vor der Umwelt sind sie in hochwertigem Miron Gläsern verpackt, die jeweils 60 Kapseln mit den entsprechenden Mischungen an Kräuterextrakten enthalten. Mit den exklusiven Yogayur-APPs lassen sich wohltuende Alltagsroutinen und ein nachhaltiger gesunder Lebensstil entwickeln. Hochwertige Produkte von ausgewählten Kooperations-Unternehmen runden das Angebot ab.

Yogayur*Product-Franchise

Im Umfeld der prosperierenden Yoga- und Ayurveda-Branche bietet das YOGAYUR-FRANCHISE-Konzept bietet interessierten Selbständigen ein unverwechselbares und durchgängiges YOGAYUR-Corporate-Identity für Produkte, Geschäftseinrichtungen, Internet-Auftritte, Print-Medien und APPs. Neben einen exklusiven Gebietsschutz profitieren die Franchisepartner von einem Supportpaket in Form von einschlägigen Knowhow-Transfers, regelmäßigen Fortbildungstools sowie spezifischen Unternehmens- und Marketingberatungen.

Voraussetzung

Angesprochen sind primär Personen mit einer YOGAYUR-PRACTITIONER/TEACHER-Zertifizierung der CFW-MULTIVERSITY oder mit adäquat beurteilten Yoga- und Ayurveda-Diplomen externer Institutionen oder schriftlichen Nachweisen einschlägiger Vorkenntnisse im Vertrieb/Verkauf von Arznei-, Pharma- oder Nahrungsergänzungsprodukten.

Die terminliche Abstimmung des Erstkontakts mit Prüfung der Eingangsvoraussetzungen erfolgt nach schriftlicher Kontaktaufnahme mit der CFW-MULTIVERSITY. Bei positivem Überprüfungsergebnis erhalten die potentiellen Franchise-Partner/innen näher spezifizierte Projektunterlagen inklusive der relevanten finanziellen Rahmenbedingungen und Vertragsentwürfe. Der beidseitige Vertragsabschluss ist für innert 60 Tagen ab Übergabe der Vertragsunterlagen avisiert.

E-Mail